©2020 Katholische Stadtkirche Dortmund

Gottesdienste

Bitte beachten Sie bis auf weiteres die Informationen zu den Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus: https://www.erzbistum-paderborn.de/aktuelles/aktuelle-entwicklungen-zum-coronavirus/

Unter dem folgenden Downloadlink finden Sie die jeweils aktuellen Gottesdienste und Veranstaltungshinweise aus dem Kirchlichen Anzeiger. Sie benötigen dafür das Programm Acrobat Reader (ab Version 9.0), das Sie bei Bedarf hier kostenlos aus dem Internet beziehen können. Wenn Sie Probleme beim Herunterladen der Datei haben, laden Sie bitte zunächst die neueste Version des Acrobat Reader auf Ihren Rechner.

Hier geht’s zum Download des Kirchenlichen Anzeigers mit den Gottesdienstterminen

Termine der Woche ab Sonntag, 01. November 2020

In Urlaubszeiten kann es vorkommen, dass obige Datei nicht immer rechtzeitig aktualisiert wird.

Eine Online-Gottesdienstsuche steht Ihnen aber auch auf der Internetseite der Kirchenzeitung “Der DOM” zur Verfügung: www.derdom.org

 

Gottesdienste für Katholiken
anderer Muttersprachen

 

  Samstag Sonntag
Kroaten 9.00 Uhr in St. Aposteln
Clemens-Veltum-Straße
9.30 Uhr in St. Aposteln
Clemens-Veltum-Straße
Italiener 11.15 Uhr in St. Getrudis
Kleine Grisarstraße
Spanier 12.00 Uhr in St. Suitbertus
Annenstraße 16
Polen 19.00 Uhr in St. Anna
Rheinische Straße 172
9.30/11.00/12.30 Uhr
und 19.00 Uhr in St. Anna
Rheinische Straße 172
18.30 Uhr, jeden Tag in St. Anna
Rheinische Straße 172
Portugieser 11.15 Uhr in St. Antonius
Holsteiner Straße 21
Syrisch-Katholische Gottesdienste
Sprache: syrisch-arabisch-aramäisch
St. Bonifatius Dortmund-Mitte
(derzeit keine Termine benannt siehe: bonifatius-dortmund.de)
St. Bonifatius Dortmund-Mitte
(derzeit keine Termine benannt siehe: bonifatius-dortmund.de)
Afrikaner 12.00 Uhr in St. Christophorus Dortmund-Huckarde
Gottesdienst in englischer Sprache
engl. Sprache 17.00 Uhr in St. Laurentius
Lina-Schäfer-Straße 10 (Pastor Antony)
immer am letzten Sonntag im Monat
Gottesdienst in englischer Sprache

Hier gehts zu: Gottesdienst für Unbedachte.