Die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) lädt ein: Das Projekt Faire Gemeinde zeichnet Gemeinden oder Pastoralverbünde, einzelne Verbände, Institutionen und Gruppierungen im Erzbistum Paderborn aus, die sich durch konkretes Handeln und entsprechende Öffentlichkeitsarbeit für mehr Nachhaltigkeit und internationale Gerechtigkeit in unserer Kirche engagieren und somit das Ziel der nachhaltigen Stadt- und Gemeindeentwicklung im Sustinable Development Goal (SDG) 11 verfolgen. Die Auszeichnung als „Faire Gemeinde“ soll in den Gemeinden nach innen und außen ein Zeichen für bewussten Umgang mit der Schöpfung sein.

In der ersten Projektlaufzeit in der Zeit von 2012 bis Ende 2016 wurden 77 Gemeinden, Verbände, KiTas, Schulen, Bildungshäuser und Initiativen als „Faire Gemeinde“ ausgezeichnet. Sie haben Verbesserungen in den Bereichen Lebensmittel, Materialbeschaffung, Energie & Mobilität sowie Finanzen erfolgreich umsetzen können. Viele von ihnen sind weiterhin aktiv und wünschen sich eine Fortführung des Projektes sowie Vernetzung innerhalb des jeweiligen Gebiets.

Der Fachbereich Dialogische Pastoral in Kirche und Gesellschaft und die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) Dortmund laden alle Interessierten und Engagierten in den Dekanaten Emschertal, Hagen-Witten, Unna, Märkisches Sauerland und Dortmund zur ersten Auftaktveranstaltung zum Projekt Faire Gemeinde ein. (Die Postkarte mit den wichtigsten Infos dazu finden Sie unten zum Download)

Sind Sie als Faire Gemeinde ausgezeichnet? Oder haben Sie Interesse, eine Faire Gemeinde zu werden? Sie alle sind herzlich eingeladen! Nutzen Sie den Abend zum Austausch untereinander und erfahren Sie mehr über das Projekt. Durch fachliche Impulse von Maximilian Schultes – Referent für dialogische Pastoral in Kirche und Gesellschaft – können Sie neue Projektideen entwickeln und die ersten Schritte zur ihrer Umsetzung planen, um Schöpfungsverantwortung als festen Bestandteil im Gemeindeleben zu integrieren.
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund aktueller Hygienebestimmungen eingeschränkt.

Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 27.10.2020 gebeten.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wann: Dienstag, 3.11.2020, 19:00-21:15 Uhr
Wo: KEFB Dortmund, Nebensaal 2 (1. Etage) Propsteihof 10, 44137 Dortmund
Kursnummer: H30DOQA002
Dozent: Maximilian Schultes
Info: 05251125-1662
Anmeldung: dortmund@kefb.de

Postkarte Faire Gemeinde (PDF)

Foto: by Noah Buscher on Unsplash