Kontakt     Impressum    
 
Start / Aktuelles
Pfarreien
Gottesdienste
RUHEgebiet
Kircheneintritt
Katholischer Stadtplan
Dekanat Dortmund
Pallottiner in der Nordstadt
Ehrenamt
Kirchenmusik
Notfallseelsorge
Jugend
Beratung und mehr
Ehevorbereitung
Kindergärten
Katholische Schulen
Bildung
Verbände
Links
Katholisches Centrum
ACK

Logo Kath. Forum


©www.rls.de


Zurück zur Übersicht der Artikel

Suche   

Ökumenischer Gottesdienst zum Borussia-Geburtstag


Dortmund, 12. Dezember2014. Am 19.12.1909 gründeten Jünglingssodale der Dreifaltigkeitsgemeinde den Ballspielverein Borussia. 105 Jahre später lädt die Kirchengemeinde am Borsigplatz am 19.12. um 18.09 Uhr zu einem ökumenischen BVB – Geburtstagsgottesdienst ein.

Den ganzen Artikel lesen


Vorweihnachtliche Meditation

Link Katholisches Forum
Dortmund (pdp). „Endlich ein Gott, der Mensch würde - aber welcher?", heißt der Titel der vorweihnachtlichen Meditation zu der das Katholische Forum Dortmund am Sonntag, 14. Dezember, um 18.30 Uhr (geänderte Anfangszeit) einlädt. Der Abend in der Reinoldikirche am Ostenhellweg wird gestaltet von Pater Prof. Dr. Elmar Salmann OSB und dem Soester Madrigal Syndikat.

Den ganzen Artikel lesen


Tanja Busse in der Kommende Dortmund

Tiere als Produktionsfaktor? – über Landwirtschaft, Lebensmittel und dieWürde der Tiere Am Donnerstag, den 11. Dezember ab 19.30 Uhr ist Tanja Busse in der Kommende zu Gast. In der Reihe „Profilierte Querdenker im Interview“ diskutiert sie mit Richard Geisen und dem Publikum über ihre kritischen Thesen zur Produktion von Tieren und Lebensmitteln. Das Thema ist mit vielen emotional aufgeladenen Fragen verbunden. Neue Antworten sind dringend gesucht:
Den ganzen Artikel lesen


Schwarzgelbe Nikolausfeier am Borsigplatz


Der „runde Tisch BVB“ am Borsigplatz und der BVB KidsClub laden am Sonntag, den 07.12.2014, herzlich zur schwarzgelben Nikolausfeier ein. Die Kinder können sich auf Geschichten und viele bekannte Lieder freuen. Auch BVB KidsClub-Maskottchen EMMA wird sich die Nikolausfeier nicht entgehen lassen und mit den Kindern feiern.

Den ganzen Artikel lesen


Gemeinsame Erklärung gegen Rechts

Propst Andreas Coersmeier hat im Namen der Katholischen Stadtkirche die nachfolgende Erklärung gegen Rechtsextremismus unterzeichnet: Gemeinsame Erklärung gegen Rechts
Den ganzen Artikel lesen


Vaterunser Zyklus zum Gebet - Ausstellungseröffnung

Vaterunser – so betitelt die Künstlerin Carola Kern ihre Ausstellung mit großformatigen Ölgemälden, die am 14.Dezember 2014 um 11.00 Uhr in der St.-Benno- Kirche in Dortmund-Benninghofen mit einer Vernissage eröffnet wird. Die aus Schwerin stammende und seit elf Jahren in Lemgo lebende Künstlerin präsentiert Werke, welche sie während der letzten drei Jahre schuf.
Den ganzen Artikel lesen


„Lucia und das Geheimnis des Weihnachtslichtes“ mit Siegfried Fietz

Dortmund, 25.11.2014. „Lucia und das Geheimnis des Weihnachtslichtes“, heißt ein Singspiel des bekannten Liedermachers Siegfried Fietz. Am 1. Adventswochenende (29./30. November 2014) führt der Künstler das Spiel gemeinsam mit Kindern in der evangelischen St. Remigiuskirche, Wiedenhof, auf. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Einüben, Singen und Aufführen des Singspiels, das Siegfried Fietz mit Kindern und Eltern einübt.
Den ganzen Artikel lesen


Advent: Islamseminar lädt ein

Christinnen und Christen im Vorbereitungskreis des Islamseminars laden am Dienstag, 2. Dezember, 19 Uhr, Musliminnen und Muslime sowie andere Interessierte ein, mit Liedern und Texten über die Bedeutung der Adventszeit nachzudenken.
Den ganzen Artikel lesen


Kirche im 21. Jahrhundert- Leben aus den Sakramenten

Der ehemalige Bezirkspräses der Kolpingsfamilie, Ansbert Junk, hat sein erstes Buch geschrieben und veröffentlicht hat unter dem Titel: -Kirche im 21. Jahrhundert- Leben aus den Sakramenten
Den ganzen Artikel lesen


Kurler Weihnachtsmarkt am 30.11.2014

Am Sonntag veranstaltet die Kath. Kirchengemeinde Dortmund - Kurl Ihren traditionellen Weihnachtsmarkt. Bereits zum 32. Mal findet dieser Weihnachtsmarkt an der Kurler Pfarrkirche statt, wie schon seit dem letzten Jahr bereits an diesem 1. Adventssonntag, dem 30. November 2014.
Den ganzen Artikel lesen


Kirchen und Kino. Der Filmtipp "Das Mädchen Wadjda"


Schwerte. In der Reihe „Kirchen und Kino. Der Filmtipp“ wird am Freitag, 12. Dezember um 19.30 Uhr in der Katholischen Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, der Film "Das Mädchen Wadjda" (Saudi-Arabien 2012) von Haifaa Al Mansour gezeigt.

Den ganzen Artikel lesen


Taizégebet

Dortmund-Ost. Die Katholische St. Clemensgemeinde und die Evangelische Kirchengemeinde Brackel laden am Sonntagabend, dem 23. November, um 18 Uhr zu einem ökumenischen Taizé-Gebet in die Evangelische Kirche am Hellweg, Brackeler Hellweg 142, ein. Eingeladen sind vor allem Jugendliche, junge Erwachsenen und Junggebliebene, die sich für die besondere Spiritualität von Taizé interessieren. Das ökumenische Taizégebet hat eine langjährige Tradition.
Den ganzen Artikel lesen


Kolping-Bezirk: Freitag, 21.11./Gottesdienst Franziskaner Kirche

Wir laden herzlich alle Mitglieder und Freunde zur GEDENKMESSE für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Kolpingsfamilien im Bezirk Dortmund ein.
Den ganzen Artikel lesen


„Nacht der Lichter“ in der Petri-Kirche

Am Samstag, dem 22. November um 20.00 Uhr findet in Petri-Kirche am Westenhellweg wieder die jährliche „Nacht der Lichter“ mit Gesängen aus Taizé statt.
Den ganzen Artikel lesen


74. Aplerbecker Bücherflohmarkt,

(Aplerbeck) Am Samstag von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 bis 13 Uhr gibt es für Bücherbegeisterte wieder eine riesige Auswahl an Büchern beim 74. Aplerbecker Bücherflohmarkt im St. Ewaldi Gemeindehaus, Egbertstr. 12. Nicht nur die reichhaltige und gut sortierte Auswahl schätzen die Besucher und Besucherinnen des Aplerbecker Bücherflohmarkts, sondern auch die persönliche Beratung.
Den ganzen Artikel lesen


„Vom Segen der Langsamkeit“

31.10.2014 Vom 27. bis 30. Dezember 2014 finden in der Katholischen Akademie die 11. FilmEinkehrtage zwischen den Jahren statt. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Thema „Vom Segen der Langsamkeit“.
Den ganzen Artikel lesen


13. Martinsmarkt: St. Martin reitet wieder durch Lanstrop

Bereits zum 13. Mal wird vom 07. bis 09. November 2014 von der St-Michael-Gemeinde in Do-Lanstrop rund um den Kirchplatz der schon traditionelle und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte „Martinsmarkt“ veranstaltet. Das besondere Flair des Martinsmarktes mit den geschmückten Holzhütten und das vom Organisationsteam aus ehrenamtlich tätigen Gemeindemitgliedern zusammen­gestellte Programm bieten wieder viele Attraktionen, die zu einem Besuch und längeren Verweilen einladen. Wie immer kommt der Reinerlös caritativen Projekten in Rumänien, Brasilien und Peru sowie der Jugendarbeit in Dortmund-Lanstrop zu Gute.
Den ganzen Artikel lesen


Aktion am Allerheiligen Tag 1. November


Die vier katholischen Kirchengemeinden des Pastoralen Raumes Dortmund-Ost werden am Samstag, 01. November (Allerheiligen) mit ihrem „Himmelsflitzer“ von 14.00 bis 17.00 Uhr auf dem Parkplatz des Hauptfriedhofes an der Leni-Rommel Straße präsent sein.

Den ganzen Artikel lesen


Orgelkonzerte in St. Patrokli Kirchhörde


Die Festtage des Novembers sind Anlass für zwei weitere Orgelkonzerte, für die der Orgelbauverein St. Patrokli Kirchhörde e.V. außergewöhnliche Künstler gewinnen konnte.

Den ganzen Artikel lesen


Strom-Messgeräte des „dlze“ nun auch in katholischen öffentlichen Büchereien


Für noch mehr Dortmunderinnen und Dortmunder wird es ab Ende nächster Woche noch komfortabler, „Stromdiebe“ in ihrem Haushalt aufzuspüren: Denn das dlze – „Dienstleistungszentrum Energieeffizienz und Klimaschutz“, das Beratungszentrum des Umweltamtes, erweitert das Angebot der kostenlosen Strommessgeräte nun auch auf die katholischen, öffentlichen Büchereien in Dortmund.

Den ganzen Artikel lesen


Erinnern – Stille – Gebet – Musik


Im Ökumenischen Gedenken erinnern wir auf einer persönlichen Ebene an den 9. November 1938 und seine Folgen. In der Mitte der Kirche ist ein eindrucksvolles Gedenkbild gestaltet – mit Namen von Dortmunder/innen, die vor 70 Jahren am

Den ganzen Artikel lesen


„HERZKEIME“. Ein musikalischer Theaterabend –

Hommage an die Lyrikerinnen Selma Meerbaum-Eisinger und Nelly Sachs Herzkeime ist eine imaginäre Begegnung der beiden jüdischen Lyrikerinnen. Selma Meerbaum-Eisinger, 1924 in Czernowitz geboren und mit 18 Jahren im Lager Michailowka (Ukraine) gestorben und Nelly Sachs, die 30 Jahre ältere spätere Nobelpreisträgerin, kommunizieren über ihre Texte.
Den ganzen Artikel lesen


Faszination Orient - Richard Löwenherz - Erfurt, Naumburg und Zeitz im Advent


Zwei Seminare und eine Studienexkursion der Katholischen Akademie Schwerte

Den ganzen Artikel lesen


„Die Leiche im Keller“ Auswirkungen und Fortwirkungen des christlichen Antijudaismus


Die Geschichte des christlichen Antijudaismus, sie beginnt eigentlich schon mit dem Johannes-Evangelium. Mit vielen markanten Beispielen stellt der Referent diese als eine Geschichte von Blut und Tränen dar. Die Auswirkungen für den religiösen und gesellschaftlichen Bereich waren katastrophal.

Den ganzen Artikel lesen


Independence Feier Sambia Brackel 24.10.

Anläßlich des 50. Jahrestages der Unabhängigkeit Sambias findet am Freitag, 24. Oktober 2014 eine gemeinsame Feier im evangelischen Gemeindehaus an der Flughafenstr. statt.
Den ganzen Artikel lesen


Kirchen und Kino "Le Passé - Das Vergangene"


Schwerte. In der Reihe „Kirchen und Kino. Der Filmtipp“ wird am Freitag, 24. Oktober um 19.30 Uhr in der Katholischen Akademie Schwerte, Bergerhofweg 24, der Film "Le Passé - Das Vergangene" (Frankreich 2013) von Oscarpreisträger Asghar Farhadi gezeigt.

Den ganzen Artikel lesen


Neues Angebot in Dortmund-Sölde: Formularhilfe und Behördenbegleitung

Der Caritasverband Dortmund e. V. bietet gemeinsam mit dem Sölder Bürgerforum ab dem 17. Oktober 2014 regelmäßig an jedem Freitagnachmittag eine Formularhilfe für Menschen an, die mit Behördenangelegenheiten und Anträgen Probleme haben. Wir stellen fest, dass viele Menschen, z. B. Ältere oder Menschen mit Migrationshintergrund sich mit Behördenangelegenheiten schwertun.
Den ganzen Artikel lesen


Hungertuchwallfahrt 2015 nach Osnabrück


Das Dekanat Siegen lädt in diesen Tagen zur Hungertuchwallfahrt 2015 des Erzbistums Paderborn nach Osnabrück ein. Die Fußwallfahrt führt vom 17. – 22.02.2015 durch den Teutoburger Wald über den „Hermannsweg“ nach Osnabrück.

Den ganzen Artikel lesen


Keiner soll alleine glauben


Unser Glaube wird durch das Erlebnis mit anderen erfahrbar, wir ziehen darauf Kraft und Zuversicht. Die BONI-Busse des Bonifatiuswerkes tragen dazu bei, dass diese Begegnungen entstehen, denn sie bringen die Gläubigen zusammen. Das Bonifatiuswerk stellt daher die BONI-Busse in den Fokus des diesjährigen Diaspora-Sonntags am 16. November 2014. Unter dem Leitwort: „Keiner soll alleine glauben. Ihre Hilfe: Damit der Glaube reifen kann“ wird somit ein Zeichen gegen die Vereinsamung im Glauben gesetzt und die Bedeutung der Begegnung verdeutlicht.

Den ganzen Artikel lesen


Weltgebetstag der Frauen 2015:

"Begreift ihr meine Liebe?" so lautet der offizielle Titel des WGT 2015. Verfasst wurde die Gottesdienstordnung von Frauen von den Bahamas. Die Vorbereitungswerkstatt bietet Informationen und Materialien für den Weltgebetstag 2015. Sie beantwortet spannende Fragen rund um den Inselstaat im Atlantik, setzt sich intensiv mit den ausgewählten Bibeltexten auseinander und gibt Anregungen zur Gestaltung dieses besonderen Gottesdienstes am ersten Freitag im März.
Den ganzen Artikel lesen


Die unbekannte Geschichte der griechischen Juden

Bild-Vortrag Donnerstag, 23. Oktober 2014,19.00 Uhr Volkshochschule, Hansastr. 2-4 Loukas Lymperopoulos (Delphi / Hamburg): Die unbekannte Geschichte der griechischen Juden Seit der Antike ist die Existenz jüdischer Gemeinden in Griechenland dokumentiert. Archäologische Funde und überlieferte (biblische)Texte belegen es.
Den ganzen Artikel lesen


Einladung zum Taizégebet.

Am Sonntag, dem 28. September 2014, findet von 18.00 bis 19.00 Uhr in der St. Clemens Kirche, Flughafenstraße 50, 44309 Dortmund-Brackel, zum 31. Mal das ökumenische Taizégebet statt.
Den ganzen Artikel lesen


"Freizügigkeit, Arbeits- und Armutsmigration aus Bulgarien und Rumänien“

Vortrag und Diskussion im Rahmen der Reihe „Wirtschaft, Gesellschaft, Politik“ Ort: Sozialinstitut Kommende, Brackeler Hellweg 144, Dortmund Dortmund: Stadträtin Birgit Zoerner, Dezernentin für Arbeit, Gesundheit, Soziales und Wohnen und für Sport und Freizeit in Dortmund.
Den ganzen Artikel lesen


Day of Song: KAB lädt zur Fahrt zu Deutschlands größtem Gesangsfestival im Ruhrgebiet ein

Siegen.Olpe. Wenn es Ende dieser Woche soweit ist, dass der dritte !SING – DAY OF SONG die Metropole Ruhr in das größte Konzerthaus Europas verwandelt, ist auch der Bezirksverband Olpe-Siegen der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) mit von der Partie: Mit einem speziell für diesen Anlass gegründeten KAB-Projektchor macht sich der katholische Sozialverband am Samstag, 27. September, zum bundesweit größten Gesangsfestival im Ruhrgebiet – genauer gesagt nach Essen – auf den Weg.
Den ganzen Artikel lesen


Neue Ausgabe des »Familienkinos am Sonntag« startet


18.09.2014 Es ist wieder soweit. Zum vierten Mal startet die Filmreihe »Familienkino am Sonntag« in der Katholischen Akademie Schwerte. Das Jugendamt der Stadt Schwerte und die Katholische Akademie laden - mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Schwerte - Menschen ab 6 ein, die Lust auf spannendes, lustiges, trauriges, schönes, unterhaltsames und lehrreiches Kino haben. Sechs wunderbare Filme warten darauf, entdeckt zu werden. Und da ein guter Film keine Altersbegrenzung nach oben kennt, sind Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel ebenfalls eingeladen zu spannenden, gemeinsamen Kinoerlebnissen am Sonntagnachmittag.

Den ganzen Artikel lesen


Kommende-Forum " Soziale Marktwirtschaft. Ein Vorbild in Verruf?"


Mindestlohn, Risiko und Haftung bei Banken, Steuerschlupflöcher für Konzerne. Es bieten sich mehr als genug aktuelle Themen an, um über die Relevanz der Sozialen Marktwirtschaft bei politischen Entscheidungen nachzudenken. Schafft es die aktuelle Regierung, die gewünschte Balance zwischen Freiheit und Verantwortung, Eigeninitiative und Sicherheit treffsicher herzustellen? Welche Ordnungspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft braucht es in Deutschland, in Europa und in der Welt, um Sicherheit und Freiheit zu gewährleisten?

Den ganzen Artikel lesen


Nächster Gottesdienst der Ü30-Kirche


Der nächste Gottesdienst für junge Menschen über 30 wird am Sonntag, 28. September um 18 Uhr in der Patroklikirche gefeiert.

Den ganzen Artikel lesen


„Es geht nur gemeinsam – Schritt für Schritt“


Paderborner Delegation zieht erste Bilanz der vierten Tagung des Dialogprozesses Ermutigt durch den intensiven Austausch und die spürbare Bereitschaft zu Reformen kehrt die Delegation des Erzbistums Paderborn von der vierten Tagung im Rahmen des Dialogprozesses aus Magdeburg zurück.

Den ganzen Artikel lesen


Festival "LOUDER THAN BEFORE"


Unna. Am 27.9. findet in der Lindenbrauerei Unna das Festival LOUDER THAN BEFORE statt. Wenn auf zwei Bühnen in sieben Stunden zwölf verschiedene Bands christliche Rock- und Popmusik vorstellen, sind hinter den Kulissen die Mitarbeiter der katholischen Jugendarbeit des Pastoralverbundes Unna in vollem Einsatz.

Den ganzen Artikel lesen


Kapituliert die Politik vor den Konzernen?


Dortmund, 12.09.2014. Am kommenden Donnerstag diskutiert Thomas Fritz, Mitarbeiter bei PowerShift Berlin, mit Richard Geisen und dem Publikum über das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Unter anderem geht es um den Investitionsschutz und die Frage, wie sich die Machtverhältnisse zwischen Rechtsstaat und Konzernen verändern

Den ganzen Artikel lesen


„In der Nachfolge Christi…“ - Die Namensgeber der Gedenkfelder in der Grabeskirche Liebfrauen Dortmund

Dauerausstellung für Namensgeber der Denkräume der Grabeskirche Liebfrauen eröffnet
Den ganzen Artikel lesen


Einladung zum Frauengottesdienst in die Apsis der St. Bonifatius Kirche

am 17.September 2014 um 18.00 Uhr, unter dem Motto "Ein blühender Garten, an dem Gott sich erfreut"- Frauen und Mystik"
Den ganzen Artikel lesen


Seelsorge in der Tür „Ich hab da mal `ne Frage ...“


Fortbildung für hauptamtliche Seelsorgerinnen und Seelsorger zu kurzen Beratungssituationen.

Den ganzen Artikel lesen


Aktionstag der Gemeinschaft Hospiz Dortmund

Aktionstag am 13.09.2014 mit Mitmachstand und Gottesdienst der Gemeinschaft Hospiz Dortmund.
Den ganzen Artikel lesen


Kirchen und Kino. Der Filmtipp


Neue Staffel der Filmreihe startet in der Katholischen Akademie Schwerte am 26. September 2014

Den ganzen Artikel lesen


Ökumenische Kulturabende in Kirchhörde

Im Rahmen der Ökumensichen Vortragsabende und Gesprächsrunden haben sich interessante Gäste angesagt.
Den ganzen Artikel lesen


Elsass – Südliches Thüringen – Berlin


Katholische Akademie Schwerte bietet drei Studienreisen im Oktober an

Den ganzen Artikel lesen


Kurler Volksfest 2014 mit 49. Gänseköppen

Kurler Volksfest vom 4. bis 7. September 2014 steht dieses Jahr unter dem besonderen Motto „Forever young“.
Den ganzen Artikel lesen


Benefizkonzert in der Dreifaltigkeitskirche


Die Florian Singers aus Dortmund präsentiert unter dem Motto "Der Meister kommt" seine Lieder in der Dreifaltigkeitskirche.

Den ganzen Artikel lesen


"Weil du ein Segen bist" - Workshop rund um das Thema „Segensfeiern“

Samstag, 20. September 2014, 9.30 bis 17.30 Uhr Liborianum, An den Kapuzinern 5-7, Paderborn
Den ganzen Artikel lesen


Pop-Oratorium „Die 10 Gebote“ von Michael Kunze& Dieter Falk


Michael Kunze und Dieter Falk treten im Rahmen des ökumenischen Gemeindefestes der ev. Kreuzgemeinde in Berghofen auf.

Den ganzen Artikel lesen


Friedensfestival Dortmund

Vom 02.09- 05.09.2014 findet zum vierten Mal das Dortmunder Friedensfestival zum Thema "Rechtsextremismus" statt.
Den ganzen Artikel lesen


Neue Kindertagesstätte am Phoenix - See eröffnet im November


Caritas bietet Montessori Pädagogik in neuem Kindergarten am Phoenix-See an.

Den ganzen Artikel lesen


Gutes für Mensch und Umwelt


Caritas-Energiesparservice feiert den 10.000. Stromspar-Check. Das Besondere an der Aktion: Hier werden arbeitsmarktpolitische, sozialpolitische und umweltpolitische Ziele miteinander verbunden.

Den ganzen Artikel lesen


73. Aplerbecker Bücherfohmarkt – Lesestoffreseven aufgebraucht? – hier gibt es Nachschub!

Sa: 30.8. von 9 bis 18 Uhr - So: 31.8. von 9 bis 13 Uhr im Gemeindehaus St. Ewaldi, Egberstr. 12 /Endhaltestelle U 47
Den ganzen Artikel lesen


Neue Auszubildende bei der Caritas Dortmund


34 junge Menschen beginnen am 1. September ihre Ausbildung bei der Caritas Dortmund, sechs in der Hauswirtschaft, 28 in der Altenpflege. Sie werden in den Sozialstationen die häusliche Pflege und in den Altenheimen die stationäre Pflege und Versorgung kranker und alter Menschen kennenlernen.

Den ganzen Artikel lesen


Kommende-Forum "Soziale Marktwirtschaft. Ein Vorbild in Verruf ?"

Welche Ordnungspolitik im Sinne der Sozialen Marktwirtschaft braucht es in Deutschland, in Europa und in der Welt, um Sicherheit und Freiheit zu gewährleisten? Man denke nur an den Mindestlohn, an Risiko und Haftung bei Banken, an die Steuerschlupflöcher für Konzerne. Schafft es die aktuelle Regierung, die gewünschte Balance treffsicher herzustellen? Es scheint dringend an der Zeit, sich vor dem Hintergrund aktueller wirtschaftspolitischer Herausforderungen der Bedeutung der Sozialen Marktwirtschaft zu vergewissern.
Den ganzen Artikel lesen


Neue Ausstellung im St.-Johannes-Hospital: Dortmunderin Monika Kleefeldt zeigt unterschiedliche Werke bis zum 22.10.2014

Den ganzen Artikel lesen


Dortmunder Islamseminar: Bedeutung der Propheten

Der Trägerkreis des Islamseminars lädt am Dienstag, 26. August, 19.30 Uhr, zum Islamseminar ins Reinoldinum, Schwanenwall 34, ein.
Den ganzen Artikel lesen


Der Wille zum Wesen. Weltanschauungskultur, charakterologisches Denken und Judenfeindschaft in Deutschland 1890-1940

Per Leo fragt nach den geistesgeschichtlichen Wurzeln von Rassismus und Judenverfolgung im Nationalsozialismus. Am Beispiel des charakterologischen Diskurses um Ludwig Klages rekonstruiert Leo die Route, auf der das allgemeine Problem menschlicher Ungleichheit und die besondere Frage nach dem "jüdischen Wesen" ihren Weg aus dem 19. ins 20. Jahrhundert fanden.
Den ganzen Artikel lesen


Musik verbindet Gemeinden

Dortmund-Ost. Der Pastorale Raum Dortmund-Ost hat ein ungewöhnliches Orgel-Projekt gestartet. Nach dem Motto „Musik verbindet“ wird jetzt eine eigene CD herausgebracht. Das Besondere: auf dieser einen CD sind sämtliche Kirchenorgeln des gesamten Pastoralen Raumes in Brackel, Wickede, Asseln und Neuasseln zu hören.
Den ganzen Artikel lesen


Gutes für Mensch und Umwelt Caritas-Energiesparservice feiert den 10.000. Stromspar-Check

Caritas
Kürzlich wurde durch die Stromsparhelfer des Caritasverbandes Dortmund der 10.000 Stromspar-Check durchgeführt. Der Kunde spart nun jährlich 104 Euro durch den Einbau der kostenlosen Energiesparmittel. Zusätzlich gab es einen vom Bund geförderten Zuschuss von 150 € für sein neues Kühlgerät mit einer nochmaligen Einsparung von 94 Euro jährlich.

Den ganzen Artikel lesen


Das neue Gotteslob als Fundgrube für Wortgottesdienste

Das neue Gotteslob ist mehr als ein Gesangbuch. Über die Lieder hinaus bietet es eine Fülle an Gebeten und Texten, mit denen sich verschiedene Formen von Wortgottesdiensten für unterschiedliche Zielgruppen gestalten lassen.
Den ganzen Artikel lesen


Ehrenamtliche Notfallseelsorge


Die ehrenamtliche ökumenische Notfallseelsorge in Dortmund sucht fortlaufend neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ein neuer Ausbildungskurs „Notfallseelsorge und Krisenintervention“ beginnt am 20. September. Anmeldungen sind bis 20. August möglich.

Den ganzen Artikel lesen


Christliches Rock- und Popfestival


Unna. Auf zwei Bühnen werden am Samstag, 27. September, beim Festival „LOUDER THAN BEFORE“ zwölf Bands in der Lindenbrauerei in Unna auftreten.

Den ganzen Artikel lesen


Orgelkonzertreihe in St. Patrokli


Kirchhörde. Zum dritten Mal lädt die katholische Patrokligemeinde zur Konzertreihe Sommernachtsträume freitags während der Sommerferien ein.

Den ganzen Artikel lesen


KFD-Diözesanbasistag am 6. September

Am 6. September 2014 findet in Arnsberg der KFD-Diözesanbasistag statt. Den Flyer zur Anmeldung finden Sie hier zum Download:
Den ganzen Artikel lesen


Ruhegebiet: Programm veröffentlicht


Inmitten der von Anonymität und Hektik geprägten Großstadt Dortmund liegt ein üblicherweise nicht zugänglicher Ort spiritueller Kraft und Ausstrahlung: Der Klostergarten und Kreuzgang der Propsteigemeinde, der bereits durch seine Architektur zum Verweilen, zum Innehalten sowie zum „zu sich kommen“ einlädt.

Den ganzen Artikel lesen


St. Heinrichs Prozession Höchsten


Am Sonntag, 29. Juni begeht die St. Kaiser Heinrich-Gemeinde auf dem Höchsten ihr Patronatsfest mit einer Festmesse und der St. Heinrichsprozession.

Den ganzen Artikel lesen


Was Kirche bewegt


Matthias Kopp, Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz, über Papst Franziskus und seine bewegende Mission

Den ganzen Artikel lesen


Pfarrerin Anne -Kathrin Koppetsch zu Gast beim ,,Offenen Kreis der Frauen"

Pfarrerin Anne -Kathrin Koppetsch aus der evangelischen Kirchengemeinde, Paul Gerhardt ,referiert am Donnerstag , dem 26.06.2014 um 19.45 Uhr im Gemeindehaus St. Bonifatius, Dortmund Mitte.
Den ganzen Artikel lesen


Taizé feiert 30 - Jubiläums-Taizégebet

Dortmund-Ost. Am Sonntag, dem 29. Juni 2014, findet von 18.00 bis 19.00 Uhr in der St. Clemens Kirche, Flughafenstraße 50, 44309 Dortmund-Brackel, bereits zum 30. Mal das ökumenische Taizégebet statt.
Den ganzen Artikel lesen


Diözesan-Kolpingtag


Der Kolping-Bezirksverband Dortmund beteiligte sich mit ca. 130 Personen am großen diözesanen Kolpingtag am Sonntag, 15.06., in Altenhundem.

Den ganzen Artikel lesen


Gegen Rechts zur ersten Ratssitzung


Dortmund, 16. Juni 2014: Der Arbeitskreis gegen Rechtsextremismus ruft am morgigen Mittwoch, 18.6. zwischen 14 und 15 Uhr an der Südseite des Rathauses zu einem spontanen Treffen gegen Rechts ("Flashmob") auf.

Den ganzen Artikel lesen


100 Jahre Kirchweih und KiTa St. Clemens


Brackel. Die Pfarrei St. Clemens in Brackel hat gleich doppelten Grund zur Freude: Vor 100 Jahren wurde die Kirche an der Flughafenstraße eingeweiht, und seit 80 Jahren besteht der Kindergarten. Vom 27. bis zum 29. Juni wird deshalb gefeiert. Eingeladen sind alle, die sich der Gemeinde und dem Kindergarten verbunden fühlen.

Den ganzen Artikel lesen


Sammlung von Gebet- und Gesangbüchern


Dortmund, 10. Juni 2014. Seit Mittwoch, 11. Juni, ist in der Grabeskirche Liebfrauen eine Ausstellung über das neue Gotteslob und seine Vorgänger aus dem Erzbistum Paderborn zu sehen.

Den ganzen Artikel lesen


Frauentag in Berhofen

Am Samstag, 20. September 2014 findet in Dortmund-Berghofen, Busenbergstr. 4 der 3. Frauentag statt. Er steht unter dem Motto: Wie sage ich NEIN?!?
Den ganzen Artikel lesen


Verbot der Partei „Die Rechte“ gefordert


Ein Verbot der Partei „Die Rechte“ fordert der Arbeitskreis Dortmund gegen Rechtsextremismus, dem auch die Katholische Stadtkirche angehört.

Den ganzen Artikel lesen


Kolping lädt ein zum Diözesan-Kolpingtag am 15. Juni 2014

Der Bezirksverband Dortmund der Kolpingsfamilie beteiligt sich am großen diözesanen Kolpingtag am 15. Juni in Altenhundem (Kreis Olpe) und lädt alle Kolpingmitglieder sowie alle weiteren Interessierten herzlich zur Teilnahme ein.
Den ganzen Artikel lesen


Karitas unterwegs in der Nordstadt


Dortmund, Mai 2014. Gut besucht war Anfang Mai die Aktion "Karitas unterwegs im Pastoralen Raum Nordstadt".

Den ganzen Artikel lesen


Dortmunder Islamseminar: Vaterunser und Al-Fatiha – zwei religiöse Grundlagentexte

Al-Fatiha (die Eröffnende), die erste Sure des Koran, ist für die Muslime ein zentraler Text in den täglichen Gebeten. Das Vaterunser als Gebet, welches Jesus seine Jüngerinnen und Jünger selbst gelehrt hat, steht im Zentrum christlichen Betens.
Den ganzen Artikel lesen


Malteser Turiner Grabtuchausstellung

„Wer ist der Mann auf dem Tuch?“ Halbzeit bei der „Spurensuche“. Am 15.4.2014 haben wir mit der „Spurensuche“ begonnen. Über 600 Besucher haben sich bis jetzt von fünfzehn ehrenamtlichen Ausstellungsführern auf dieser Suche begleiten lassen. Sie konnten sich umfassend und ausführlich über dieses Projekt informieren und viele haben den Wunsch geäußert, noch einmal wiederzukommen.
Den ganzen Artikel lesen


Karla Schefter am 12 Juni,um 17.00 Uhr, zu Gast im Gemeindehaus St.Bonifatius,Bonifatiusstr.3,Dortmund Mitte

Frau Karla Schefter ist wieder eine kurze Zeit in Dortmund und wird am 12 Juni 2014, um 17.00 Uhr im Gemeindehaus der St.Bonifatius Gemeinde,Dortmund Mitte,über ihre Arbeit am CHAK-E-WARDAK Hospital in Afghanistan und über den Alltag der Menschen in der Provinz berichten.
Den ganzen Artikel lesen


Plakate gegen Rechtsradikalismus


Dortmund, 21. Mai 2014. Der Wahlkampf geht in die Zielgerade. Am nächsten Sonntag nach 18 Uhr, wegen der EU – Wahl vielleicht auch später, wissen wir alle mehr; auch, ob es die verschiedenen antidemokratischen Nazi-Parteien geschafft haben, in unser demokratisches Stadtparlament einzuziehen.

Den ganzen Artikel lesen


Schwester Simone feiert Goldenes Ordensjubiläum im Mallinckrodt-Gymnasium


Dortmund, 16.05.2014. Schwester Simone, lange Jahre Lehrerin am Mallinckrodt-Gymnasium, feierte am 30. April ihr Goldenes Ordensjubiläum. Den Tag selbst feierte die Ordensschwester zusammen mit ihren Mitschwestern im Mutterhaus der Kongregation der Schwestern der Christlichen Liebe in Paderborn. Am Samstag, 10. Mai, wurde das Jubiläum aber auch an ihrer früheren Wirkungsstätte, dem Mallinckrodt-Gymnasium gefeiert.

Den ganzen Artikel lesen


Schwester Gregoris verstorben


Dortmund,16.05.2014. Die ehemalige Generaloberin der Schwestern der Christlichen Liebe und frühere stellvertretende Schulleiterin des Mallinckrodt-Gymnasiums, Schwester Gregoris Michels, ist am Freitag, 9. Mai im Alter von 88 Jahren verstorben.

Den ganzen Artikel lesen


Lena Gorelik: „Lieber Mischa, der Du fast Schlomo Adolf Grinblum geheißen hättest…“


Klar sind Juden gerissen, meint Lena Gorelik, sonst hätten sie nicht überlebt. Sie zeigt, wie man entspannt mit den üblichen Klischees umgeht. Denn für sie ist die jüdische Identität längst nicht mehr nur an den Holocaust gekoppelt. Lena Gorelik gehört der neuen Generation junger Juden in Deutschland an, die sich über ihre Zukunft, nicht über ihre Vergangenheit definieren wollen.

Den ganzen Artikel lesen


Internetseite zur Europawahl


Anlässlich der Europawahl am 25. Mai macht das Diözesankomitee auf die folgende Internetseite aufmerksam machen: www.theeuropeexperience.eu

Den ganzen Artikel lesen


Kunst und Semestereröffnung


Veranstaltungen in der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG):

Den ganzen Artikel lesen


Klosterserenaden

Am 2. Mai beginnt die Veranstaltungsreihe "Klosterserenaden" in Kreuzgang und im Propseigarten der Propsteikirche: Programm
Den ganzen Artikel lesen


Bachkantaten

In der Propsteikirche wird am Ostersonntag im Hochamt um 10 Uhr am Ostersonntag die Bachkantate BWV 66 „Erfreut euch ihr Herzen“ für Solisten, Chor und Orchester gesungen.
Den ganzen Artikel lesen


„Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu dir“ – Eine Karfreitagsmeditation

Link Katholisches Forum
Das Katholische Forum lädt am 18. April zur Karfreitagsmedidation in die Petri-Kirche am Westenhellweg ein.

Den ganzen Artikel lesen


Die europäische Armutszuwanderung im Blick


Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der österreichischen Caritas informierten sich auf einer Deutschlandreise über gute Beispiele bei der Bewältigung der europäischen Armutszuwanderung. Neben München, Duisburg und Berlin besuchten die Gäste auch den Fachdienst für Integration und Migration der Caritas Dortmund im Bernhard-März-Haus am Borsigplatz.

Den ganzen Artikel lesen


"Karitas unterwegs..."


Das Projekt „Karitas unterwegs“ möchte caritativ engagierte Ehrenamtliche aus unterschiedlichen Projekten und Einrichtungen näher zusammenführen.

Den ganzen Artikel lesen


"Wer ist der Mann auf dem Tuch?"

Die Turiner Grabtuchausstellung ist ab dem 15. April 2014 in der St. Benno Gemeinde in Dortmund-Benninghofen zu sehen.
Den ganzen Artikel lesen


"Erneuerbare Energie"


"Erneuerbare Energie" ist das Thema des nächsten Ü30-Gottesdienstes am Sonntag, 23. März, in der St. Patrokligemeinde in Dortmund-Kirchhörde

Den ganzen Artikel lesen


"kreuzweg mal anders"

Dieses Jahr möchte die "junge kirche dortmund" den dritten Fastensonntag, der unter dem Thema "kreuzweg mal anders" verläuft, einmal aus filmischer Perspektive begehen.
Den ganzen Artikel lesen


"Dialog im Islam"

Ahamad Aweimer wird im Islamseminar am 25. März über die Kultur des Dialogs aus islamischer Sicht referieren.
Den ganzen Artikel lesen


Festival für christliche Rock- und Popmusik


"LOUDER THAN BEFORE" heißt das Festival für christliche Rock- und Popmusik im Erzbistum Paderborn.

Den ganzen Artikel lesen


Konzert am Baegert-Altar – Stabat Mater

In der Propsteikirche findet am Sonntag, dem 30.03.2014 um 16.00h findet ein Konzert rund um das „Stabat mater“ von Giovanni Battista Pergolesi statt. Die lateinische Strophendichtung gehört zu den sog. Sequenzen. Im deutschen Sprachgebiet ist das Lied „Christi Mutter stund mit Schmerzen an dem Kreuz und weint von Herzen“ bekannt.
Den ganzen Artikel lesen


"Die Rolle der Frau im Islam"

Der offene Kreis der Frauen und die KFD St. Bonifatius, Dortmund-Mitte, laden zum Vortrag "Die Rolle der Frau im Islam" ein.
Den ganzen Artikel lesen


"Gesegneter Sonntagabend"


Der Pastorale Raum Dortmund-Ost heißt auch in diesem Monat Interessierte des Projektes "Gesegneter Sonntagabend" herzlich willkommen.

Den ganzen Artikel lesen


Neue Website des Gemeindeverbandes Kath. Kirchengemeinden Östliches Ruhrgebiet




Den ganzen Artikel lesen


Nightfever 2014

In diesem Jahr lädt die St. Joseph Gemeinde in der Dortmunder Nordstadt zu den Nightfever-Abenden ein.
Den ganzen Artikel lesen


50 Jahre II. Vatikanisches Konzil - Zeitzeugen berichten.

Den ganzen Artikel lesen


Ökumenische Podiumsdiskussion der Kolpingfamilie


Die ökumenische Podiumsdiskussion der Kolpingfamilie Bövinghausen fand diesmal zum Thema "Familienbild im Wandel" statt.

Den ganzen Artikel lesen


Arbeitskreis Christen gegen Rechtsextremismus

Prof. Dr. Dierk Borstel referiert am Dienstag, 18. März 2014, im Reinoldium über die Chancen und Risiken eines Verbotes der NPD.
Den ganzen Artikel lesen


Besuch aus Uganda


Zum Auftakt der MISEREOR-Fastenaktion 2014 lädt der Pastoralverbund Dortmund-Süd am Samstag, 15. März 2014, zu einem Afrikatag in die Patrokligemeinde ein.

Den ganzen Artikel lesen


Das neue Gotteslob

Ab diesem Frühjahr lädt die Stadtkirche Dortmund zur spirituellen und musikalischen Einführung in das neue Gotteslob ein.
Den ganzen Artikel lesen


Wir stehen auf! - Für eine Welt ohne Menschenverachtung.

Ab dem 14. März beginnen auch in Dortmund die Internationalen Wochen gegen Rassismus.
Den ganzen Artikel lesen


Die Woche der Brüderlichkeit

Die Woche der Brüderlichkeit wird in Dortmund von dem bekannten Schriftsteller György Konrád eröffnet.
Den ganzen Artikel lesen


"Hilde Domin - Dichterin des Dennoch"

Die Autorin und Publizistin Ilka Scheidgen liest am Dienstag, 11. März, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Heilige Familie Brünninghausen aus ihrer Biografie über die deutsch-jüdische Dichterin Hilde Domin.
Den ganzen Artikel lesen


"Requiem"

Der Klangfarben-Konzertchor-Dortmund wird am Samstag, 15. März 2014, die deutsche Erstaufführung von "Requiem", ein Stück des britischen Komponisten Will Todd, in der Bonifatiuskirche in Dortmund präsentieren.
Den ganzen Artikel lesen


Musik aus und über Israel

Den ganzen Artikel lesen


Woran Christen glauben.

Der Grundkurs "Woran Christen glauben." will ein gewisses Grundwissen zum katholischen Glauben vermitteln sowie zentrale Fragen besprechen und beantworten.
Den ganzen Artikel lesen


Wirtschaft - Gesellschaft - Politik

"Arabischer Frühling, geplatzte Träume. Zur explosiven Lage in Nahost." - diese Abendveranstaltung in der Dortmunder Kommende soll am Mittwoch, 12. März 2014, Einblick in das Rollenverständnis von Militär, Religion und Bevölkerung im politisch unruhigen Nahen Osten gewähren.
Den ganzen Artikel lesen


Papst Franziskus und die Wirtschaft


Der bekannte Sozialethiker Dr. Friedhelm Hengsbach wird am Donnerstag, 13. März 2014, Gast in der Dortmunder Kommende sein, um die Wirtschaftskritik von Papst Franziskus zu analysieren.

Den ganzen Artikel lesen


Pfarrer Bronstert wechselt nach Sundern


Pfarrer Ralf Hubert Bronstert wird zum 1.Oktober 2014 vom Pastoralverbund Dortmund-Süd-West nach Sundern wechseln.

Den ganzen Artikel lesen


Interreligiöse Beziehungen in Jerusalem

Die Religionen in Jerusalem – Judentum, Christentum, Islam - und ihre Beziehungen zueinander sind Thema des nächsten Islamseminars. Es referiert Pfarrer Dr. Uwe Gräbe, als Verbindungsreferent Nahost in der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) tätig.
Den ganzen Artikel lesen


"Gesegneter Sonntagabend" in der St. Joseph Kirche in Asseln

Am Sonntag, 23. Februar 2014, findet ein Gottesdienst im Rahmen des Programms "Gesegneter Sonntagabend" in der St. Joseph Kirche in Asseln statt. Thema ist die Berufung des Paulus.
Den ganzen Artikel lesen


Kessler in der Kommende: "Freihandelsabkommen - noch mehr entfesselte Wirtschaftsmacht?"


Am 27. Februar ist der Wirtschaftsjournalist Dr. Wolfgang Kessler Gast in der Kommende, um über die geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA zu sprechen.

Den ganzen Artikel lesen


Ostern sehen - Egli-Figuren erzählen die Bibel

Die Mitglieder des Sachausschusses "Projekte" vom Pastoralverbund Süd-Ost werden in der Zeit vom 30.03. - 13.04.2014 eine besondere Ausstellung zur Matthäus-Passion durchführen. Diese findet in der St. Josephs Kirche Dortmund-Berghofen statt.
Den ganzen Artikel lesen


Großes Interesse am Valentinsgottesdienst in der St. Clemenskirche

Am Valentinstag fand in der St. Clemenskirche ein Gottesdienst statt.
Den ganzen Artikel lesen


Woche der Brüderlichkeit


Seit 1952 veranstalten die Gesellschaften für Christlich- Jüdische Zusammenarbeit im März eines jeden Jahres die Woche der Brüderlichkeit. In allen Teilen des Landes werden aus diesem Anlass Veranstaltungen durchgeführt, um auf die Zielsetzung der Gesellschaften und auf ihr jeweiliges Jahresthema hinzuweisen. Im Rahmen der zentralen Eröffnungsfeier wird die Buber-Rosenzweig-Medaille an Persönlichkeiten und/oder Organisationen verliehen, die sich im christlich-jüdischen Dialog außerordentliche Verdienste erworben haben.

Den ganzen Artikel lesen


Kommende-Forum „Arabischer Frühling, geplatzte Träume. Zur explosiven Lage in Nahost“

Im „Arabischen Frühling“ schienen die Völker im Nahen Osten wie eine Brandungswelle autoritäre Regime wegzuspülen. Mittlerweile sind viele Hoffnungen auf rasche Änderungen zerstoben. Zu überraschenden Einblicken in die Rollen von Militär, Religion(en) und den Bewegungen im Volk verschiedener Länder im Nahen Osten lädt die Kom­mende in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, der Handwerks­kammer Dort­mund, der Konrad-Ade­nauer-Stiftung e.V., Regionalbüro Westfalen, und der Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. herzlich ein:
Den ganzen Artikel lesen


BVB-Legende Norbert Dickel begrüßte "Adolph Kolping" im Dortmunder Stadion


---Mit Kolping die Zukunft im Gepäck--- Unter diesem Motto hat das Kolpingwerk im Diözesanverband Paderborn zum 200. Geburtstag von Adolph Kolping im vergangenen Jahr 2013 sich etwas Besonderes überlegt.

Den ganzen Artikel lesen


Neujahrssingen International

„Neujahrssingen International“ – damit wollen Dortmunder christliche Gemeinden unterschiedlicher sprachlicher und kultureller Herkunft das neue Jahr begrüßen. Mit dabei sind chinesische und tamilische, ghanesische und koptische Gemeinden.
Den ganzen Artikel lesen


25-jähriges Dienstjubiläum


Dortmund, 5. Februar 2014. Barbara Knoppe-Chrosnik, Dekanatsreferentin im Dekanat Dortmund, feierte am 4. Februar 2014 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Den ganzen Artikel lesen


Abschied für Ulrike Dommermuth


Dortmund, 30.01.2014. Die Propsteigemeinde verabschiedete am Mittwochabend, 29. Januar, ihre langjährige Pfarrsekretärin Ulrike Dommermuth in den Ruhestand. Propst Andreas Coersmeier dankte ihr für 23 Jahre engagierte und vertrauensvolle Tätigkeit für die Propsteigemeinde.

Den ganzen Artikel lesen


Freiwillige gesucht - Gaben-Seminar

Das Katholische Forum sucht Freiwillige, die sich in den unterschiedlichen Aufgabenbereichen einarbeiten möchten. Gesucht werden Menschen, die Gespräche führen, Gruppen animieren, Gastfreundschaft üben, spirituelle Wege eröffnen oder ganz einfach anpacken möchten.
Den ganzen Artikel lesen


Neujahrssingen International

Dortmunder Gemeinden unterschiedlicher sprachlicher und kultureller Herkunft präsentieren Lieder und Chöre aus aller Welt.
Den ganzen Artikel lesen


Interreligiöse Beziehungen in Jerusalem


Jerusalem – Stadt im Fokus der abrahamitischen Religionen Judentum, Islam und Christentum. Alle drei Religionen sind dort in ihren unterschiedlichen Schattierungen vertreten.

Den ganzen Artikel lesen


Integration ist weiblich: Mit Menschen anderer Religionen den Dialog suchen


Frauen aus verschiedenen Kulturen und mit unterschiedlichen Religionsauffassungen bereichern gemeinsam Gesellschaft und Glauben im kfd Fortbildungsangebot zur Kulturmittlerin

Den ganzen Artikel lesen


Zum Tod von Prof. Dr. Hansjürgen von Mallinckrodt


Am 14. Januar 2014 starb der Universitätsprofessor Dr. theol. Hansjürgen von Mallinckrodt im Alter von 87 Jahren. Geboren wurde er am 13. Dezember 1926 in Bochum. Nach der Priesterweihe am 29. März 1952 in Paderborn trat der Neupriester seine erste Stelle im Mai desselben Jahres im Hörder St. Josefs-Hospital an. Er löste den Krankenhauseelsorger Rektor Alois Klein ab. Wenige Tage später wurde er zum Vikar der Stiftsgemeinde St. Clara ernannt. Am 1. Oktober trat von Mallinckrodt eine Stelle als Religionslehrer am Hörder Goethe-Gymnasium für Mädchen an.

Den ganzen Artikel lesen


Wasserströme in der Wüste: Weltgebetstag von Frauen aus Ägypten

Am Freitag, den 7. März 2014, feiern Menschen rund um den Erdball Gottesdienste zum Weltgebetstag. In Zeiten politischer und gesellschaftlicher Umbrüche kommt der Weltgebetstag 2014 aus Ägypten. Mitten im „Arabischen Frühling“ verfassten die Frauen des ägyptischen Weltgebetstagskomitees ihren Gottesdienst. Ihre Bitten und Visionen sind hochaktuell: Alle Menschen in Ägypten, christlich und muslimisch, sollen erleben, dass sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste! (Jes 41,18ff.) Rund um den Erdball werden sich am Freitag, den 7. März 2014, die Besucherinnen und Besucher der Gottesdienste zum Weltgebetstag dieser Hoffnung anschließen.
Den ganzen Artikel lesen


Gottesdienst Ü30


Unser Thema diesmal: Berufen? Gerufen? DU!! Ü30 – der Gottesdienst für Frauen und Männer über 30, richtet sich an Menschen, die mitten im Leben, im Beruf, in der sozialen Verantwortung stehen. Wer über 30 ist, braucht Gott im Alltag, braucht Begeisterung, braucht neue Ideen und Gemeinschaft.

Den ganzen Artikel lesen


Holocaust-Gedenktag 2014

Am Holocaust-Gedenktag 2014 steht das Schicksal der jüdischen Kinder, die von Dortmund nach Westerbork deportiert wurden, im Blickpunkt. Dazu sind am Sonntag, den 26.Januar Zeitzeugen und Mitarbeiter der holländischen Gedenkstätte Westerbork ins Dortmunder Rathaus eingeladen. Wolfgang Polak, Vorstandsmitglied der jüdischen Gemeinde Dortmund, wird zu seiner Inhaftierung in Westerbork befragt. Aus Holland sind Benjamin Heller, Jose Martin und Nils Pohl zu Gast.
Den ganzen Artikel lesen


Angebote der Jugendarbeit


Das neue "NAVI" informiert über Angebote der Katholischen Jugendarbeit. Hier zum Download

Den ganzen Artikel lesen


Kommende-Forum "Rollt der Rubel? Politik und Wirtschaft in Russland"

13.1.2014 Im kommenden Monat finden im russischen Sotschi die olympischen Winterspiele statt, aber das Land selbst scheint nicht zur Ruhe zu kommen. Menschenrechtsorganisationen bezweifeln, dass Russland demokratisch und rechtstaatlich und Präsident Putin ein „lupenreiner Demokrat“ ist.
Den ganzen Artikel lesen


Vortrag: Papst Franziskus und die Kirche in Deutschland

Vortrag mit Matthias Kopp am 23. Januar:
Den ganzen Artikel lesen


„junge kirche“ feiert Heiligabend am besonderen Ort


Dortmund, 19. Dezember 2013. Die katholische „junge kirche dortmund“ feiert ihren Gottesdienst an Heiligabend wieder an einem besonderen Ort. Der Weihnachtsgottesdienst am 24. Dezember beginnt um 24 Uhr in der Klinik für Kind- und Jugendmedizin, Beurhausstraße 40.

Den ganzen Artikel lesen


Gottesdienste in der Propsteikirche


Eine Übersicht der Angebote in der Propsteikirche zu Weihnachten und Silvester / Neujahr finden Sie hier:

Den ganzen Artikel lesen


"Karitas unterwegs" in Aplerbeck

Das Projekt "Karitas unterwegs" lädt am 1. Februar 2014 ab 13.30 Uhr zur Erkundung des Pastoralen Raumes Aplerbeck ein. Anmeldungen sind noch bis 20. Januar möglich:
Den ganzen Artikel lesen


Einführung in die MISEREOR-Fastenaktion 2014

MISEREOR lädt ein, mit mutigen Aktionen und einem kritischen Überdenken des eigenen Lebensstils dem grenzenlosen Nehmen entgegen zu treten.
Den ganzen Artikel lesen


Ökumenischer BVB - Gottesdienst


Ökumenischer BVB - Gottesdienst:

Den ganzen Artikel lesen


Hl. Abend nicht allein!

Angebote unter dem Stichwort "Heilig Abend nicht allein!":
Den ganzen Artikel lesen


„Festliches Weihnachtskonzert“


„Festliches Weihnachtskonzert“ in Hl. Geist, Wellinghofen am Sonntag, 29. Dezember 2013 – 17.00 Uhr Zum traditionellen“ Festlichen Weihnachtskonzert- Orgel und Trompete“ lädt die Hl. Geist Gemeinde am Sonntag, 30. 12. 2013 um 17.00 Uhr in die Kirche ein.

Den ganzen Artikel lesen


"Sternenzelt-Tour" von Reinhard Horn in St. Franziskus-Scharnhorst

Auf dieser Tour macht Reinhard Horn auch Station in der Franziskus-Gemeinde in Dortmund-Scharnhorst am 10 Dezember um 16.00 Uhr.
Den ganzen Artikel lesen


Hintergründe der Armutszuwanderung beleuchtet


Zu einem Gedankenaustausch über die Lage der Menschen in Bulgarien und Rumänien trafen sich Experten der Dortmunder Wohlfahrtspflege.

Den ganzen Artikel lesen


Pilger und Studienreise ins Heilige Land

Der Pastoralverbund Dortmund-Süd lädt in Kooperation mit dem Deutschen Verein vom Heiligen Lande zu einer Pilger- und Studienfahrt ins Land der Bibel ein.
Den ganzen Artikel lesen


Zu Hause - aber keine Heimat?

Fast 16 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Migrationshintergrund. In Dortmund ist es ein Drittel aller Bewohner/innen. Egal, ob hier geboren oder zugewandert - die meisten von ihnen bekommen immer wieder zu spüren, dass sie alles Mögliche sind, nur eines nicht: Deutsche. Doch sie selbst verstehen sich als "Neue Deutsche". Sie sind es leid, dasss über ihre Köpfe hinweg bestimmt wird und fordern ihren Platz hier ein.
Den ganzen Artikel lesen


Agenda 2020. Mut zu Reformen!

Dortmund 27.11.2013 In der Nacht zum 27. November einigten sich CDU, SPD und CSU eine Regierungskoalition über vier Jahre für Deutschland einzugehen. Koalitionen zeichnen sich durch Kompromisse der jeweiligen politischen Vorstellungen aus.
Den ganzen Artikel lesen


Vergebung – aber nicht um jeden Preis? Kommende-Forum mit Justizminister Kutschaty

Dortmund 26.11.2013 Justizminister Thomas Kutschaty wird am Montag, 2. Dezember um 18 Uhr Gast in der Kommende Dortmund sein. Zusammen mit Peter Andres, Kriminaldirektor des Kreises Unna, diskutiert er die Frage: „Vergebung – aber nicht um jeden Preis?“
Den ganzen Artikel lesen


30 Jahre ökumenischer Mittagstisch Hombruch


15.11.2013 Der Gemeinsame Mittagstisch in Dortmund-Hombruch feierte sein 30-jähriges Bestehen. Im November 1983 wurde erstmals aufgetischt. Nach wie vor treffen sich täglich 10-15 Senioren zum gemeinsamen Mittagessen, wobei die Pflege sozialer Kontakte im Mittelpunkt steht – ein wichtiger Aspekt zur Vermeidung von Einsamkeit im Alter.

Den ganzen Artikel lesen


Silberne Ehrennadel für langjährige Caritas-Mitarbeit


Für ihre 25-jährige ehrenamtliche Mitarbeit in der Sozialen Fachberatung des Bernhard-März-Hauses wurden Franz-Josef Wiemann und Heinz Schütter mit der Ehrennadel in Silber des Deutschen Caritasverbandes ausgezeichnet.

Den ganzen Artikel lesen


Konzert des Landespolizeiorchesters Nordrhein-Westfalen


KiHö. Mit einem fulminanten Konzertprogramm präsentiert sich das Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung von Scot Lawton am Freitag, 22. November, 19.30 Uhr, in der Patroklikirche.

Den ganzen Artikel lesen


Stern Trio (Berlin) : „Reise nach Jerusalem“

Eine musikalische Reise durch die wichtigsten jüdischen Musikzentren Europas bis nach Israel. Das Programm beeinhaltet sowohl Musik der Petersberger Schule (Engel, Krein, Achron) sowie in Deutschland komponierte Musik (Paul ben Haim) bis zu Werken, die in Israel entstanden – von Max Brod auch als mediterrane Musik bezeichnet.
Den ganzen Artikel lesen


Orgelkonzert in St. Clemens

Am Freitag, dem 25.10.2013, um 18.30 Uhr setzt sich der zweite Zyklus der Orgelreihe in der St. Clemens Kirche, Flughafenstr. 50 a, Dortmund-Brackel, fort.
Den ganzen Artikel lesen


„Himmlische Musik“ in der Grabeskirche Liebfrauen

Dortmund, 15. Oktober 2013. Unter dem Titel „Himmlische Musik“ präsentiert der Chor „Singflut“ vom Helene-Lange Gymnasium am Donnerstag, 17. Oktober, Werke, die Himmelskörper besingen oder von himmlischen Gefühlen erzählen.
Den ganzen Artikel lesen


Wem nützt die Politik der Privatisierung?


7.10.2013 In den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts war unter den politischen Akteuren im Land weitgehende Übereinstimmung, dass sich der Staat – Bund, Länder und Kommunen – von vielen Aufgaben zu verabschieden und sich auf sein „Kerngeschäft“ zu bescheiden habe. Kommunale Abwasseranlagen wurden an Investmentfonds verkauft, Kultur- und Sporteinrichtungen in GmbHs umgewandelt, die Deutsche Bahn mit aller Macht auf den Börsengang hin getrimmt.

Den ganzen Artikel lesen


„Gesellschaftliche Transformation – Wege zu Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit“

Im Rahmen unserer Vollversammlung haben wir zwei besondere Gäste zum Thema Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit eingeladen und möchten diesen inhaltlichen Teil für interessierte Gäste öffnen:
Den ganzen Artikel lesen


Profit und Gemeinwohl im Widerspruch? Zur Verantwortung von Unternehmen


Dortmund, 25.09.2013 Unternehmen müssen nicht nur gute Produkte zu einem bezahlbaren Preis liefern. Auch die Art und Weise, wie sie ihren Gewinn erwirtschaften, steht mehr und mehr im Fokus der Öffentlichkeit. Anhand von konkreten Unternehmen zeigen die hochkarätigen Referenten auf, wie Unternehmen nach sozialen oder ökologischen Standards ihr Kerngeschäft betreiben. Welche Konzepte taugen in der Praxis, um Gewinn und Gemeinwohl gleichzeitig zu verwirklichen?

Den ganzen Artikel lesen


Lesung mit Andrea Schwarz

„Glaube“ – das scheint oft etwas zu sein, was nur am Sonntag vorkommt und vielleicht an großen Festtagen – und zuständig sind dann in der Regel die „Profis“, also Priester, Ordensschwester, hauptamtliche Mitarbeiter.
Den ganzen Artikel lesen


Dortmunder Islamseminar: Aussagen zum Teufel in der Bibel und im Koran

Seit den Anfängen der Menschheit wird vom Teufel als Widersacher Gottes und Feind des Menschen erzählt. Im Rahmen des Islamseminars am Dienstag, 24.September, 19.30 Uhr, in der Abu-Bakr-Moschee, Carl-Holtschneider-Straße 8a, werden die Aussagen in der Bibel und im Koran hierzu näher betrachtet.
Den ganzen Artikel lesen


Kirchenmusikalisches Wochenende in Hl. Geist, Wellinghofen


Die Konzertsaison im Herbst beginnt in Hl. Geist mit gleich 2 Veranstaltungen in der Kirche auf den Porten . Am Sonnabend, 5. Oktober um 12.05 Uhr nach dem Mittagsläuten sind die Freiburger Domsingknaben, 60 an der Zahl, auf ihrer Reise durch Westfalen zu Gast.

Den ganzen Artikel lesen


Uta Rotermund liest ...


Die nächste Lesung im Panaromacafé des St.-Johannes-Hospitals mit der Dortmunder Kabarettistin und Interpretin literarischer Texte Uta Rotermund wird am 14.Oktober 2013 ab 19:30 Uhr stattfinden.

Den ganzen Artikel lesen


Kommende-Forum "Gesellschaft, Wirtschaft, Politik"

„Profit und Gemeinwohl im Widerspruch? Zur Verantwortung von Unternehmen“
Den ganzen Artikel lesen


Humor in der Hebräischen Bibel

Es mag vielleicht nach einer schockierenden Idee klingen, dass Humor in so einem „ernsten“ Buch wie der Hebräischen Bibel vorzufinden ist. Aber wenn die Bibel wirklich alle Aspekte des menschlichen Lebens widerspiegelt, dann muss auch der Humor vertreten sein.
Den ganzen Artikel lesen


Wir bleiben am Ball


Dies ist das Motto unter dem das diesjährige Jubiläumsjahr steht. Wir sind am Puls der Zeit. Wir wollen Flagge zeigen und uns einmischen unter unserem Zeichen "Hammer und Kreuz". Wir wollen die Stimme in der Kirche und der Arbeitswelt sein. Papst Paul VI. sagte über die Evangelisierung in der Welt von heute: "Die Verkündigung muss vor allen durch ein Zeugnis erfolgen." Das gelebte Zeugnis in seiner Arbeit ist der erste Weg der Evangelisierung. "Der heutige Mensch hört lieber auf Zeugen als auf Gelehrte, und wenn er auf Gelehrte hört, dann deshalb, weil sie Zeugen sind" (Evangeli nuntiandi, 1975).

Den ganzen Artikel lesen


Veranstaltungen in der Steinwache

Vom 7. September – 27. Oktober 2013 zeigt das Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle für Vielfalt, Toleranz und Demokratie Dortmund, Back up, der Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt, der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache Dortmund und dem Respektbüro der Stadt Dortmund die Ausstellung Rechtsextreme Gewalt in Deutschland 1990–2013 Fotos und Texte von Sean Gallup
Den ganzen Artikel lesen


Wettbewerbspakt und Sozialabbau? – Europa geht anders!

Ein verschärfter Wettbewerb unter den EU-Ländern bedeutet: Abbau von Sozialleistungen und Senkung der Löhne, so kritisiert Anne Karrass die Zukunft des Europäischen Sozialsystems. Doch wie entwickelt sich Europa? Hungerlöhne oder gute Bezahlung von Arbeit? Soziale Absicherung oder sozialer Abstieg? Energieeffizienz oder Verschwendung von Ressourcen? Anne Karrass setzt ihre Europa-Vision dagegen: Ausbau und nicht Abbau der Sozialleistungen und innereuropäische Zusammenarbeit.
Den ganzen Artikel lesen


Friedensgebet der Religionen

Dortmund-Huckarde. Das Friedensgebet der Religionen findet am Mittwoch, 11. September 2013 um 20.00 Uhr auf dem Marktplatz in Huckarde statt.
Den ganzen Artikel lesen


Neuer Vikar Dr. Benjamin Dahlke


Brackel. Der Pastorale Raum Dortmund-Ost erhält einen neuen Priester. An diesem Wochenende wurde Vikar Dr. Benjamin Dahlke in den Gemeinden St. Clemens und St. Nikolaus von Flüe in sein Amt eingeführt.

Den ganzen Artikel lesen


Frauen in der Kirche

Die kfd St. Bonifatius, Dortmund Mitte, konnte für den 12 September 2013 ,um 17.00Uhr, die Referentin Frau Ludgera Brinker , Münster ( Netzwerk Diakonat der Frauen) gewinnen, um über das Thema : ,, Frauen in der Kirche - Diakonat der Frau " , zu referieren. Der Gesprächsnachmittag findet im Gemeindehaus der St. Bonifatius Gemeinde, Bonifatiusstr.3 statt. Zur Einstimmung wird ein Kaffee geboten. Alle sind herzlichst eingeladen!
Den ganzen Artikel lesen


Bild-Vortrag: Der Humanist Johannes Reuchlin (1455-1522) und der „Judenbücherstreit“.

Anfang des 16. Jahrhunderts forderten nicht zuletzt kirchliche Kreise, alle jüdischen Schriften zu verbrennen. Um die Rechtmäßigkeit dieses Ansinnens zu prüfen, ließ Kaiser Maximilian I. Gutachten erstellen. Einzig der Humanist Johannes Reuchlin widersprach der Forderung in seiner Schrift Augenspiegel (1511) und wurde deshalb nach einer langen Reihe von Prozessen 1520 mit Publikationsverbot belegt.
Den ganzen Artikel lesen


Messe rund um den Fairen Handel


FA!R2013 – Messe rund um den Fairen Handel vom 06.-08.09.2013 in Dortmund: Nachfolgend finden Sie eine Ankündigung und den Link zu weiteren Informationen.

Den ganzen Artikel lesen


Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit: Neues Programm


Dortmund, 14. August 2013. Die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Dortmund e.V. (GCJZ) stellt ihre Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2013 und den neuen Vorstand vor:

Den ganzen Artikel lesen


Konzert von Dr. Michal Markuszewski aus Warschau in St.Clara


Dortmund, 13. August 2013. Der in Dortmund seit Jahren bekannte Konzert-Organist Michal Markuszewski kommt wieder in die Siftskirche St. Clara.

Den ganzen Artikel lesen


Jakobspilger in Wellinghofen


Auf ihrem fünftägigen oekumenischen Pilgerweg von Werl nach Breckerfeld erreichte die etwa 70 Personen umfassende Gruppe nach einem kleinen Abstecher zum Westfalenstadion am vergangenen Mittwoch (24.07.) am späteren Nachmittag das Etappenziel Wellinghofen.

Den ganzen Artikel lesen


Einladung zum Fastenbrechen

Die Muslime im Trägerkreis des Islamseminars laden zum traditionellen Iftar (Fastenbrechen) im Monat Ramadan ein. Am Dienstag, 30. Juli, 20.30 Uhr, wird es in der VIKZ-Moschee, Bachstraße 5-7, neben dem gemeinsamen Essen und Trinken auch Grußworte geladener Gäste und einen kurzen Vortrag zum Fastenmonat geben.
Den ganzen Artikel lesen


Stärken entwickeln, Verantwortung wahrnehmen, Vernetzung suchen

Persönlichkeitsorientierter Kurs in drei Modulen Für kfd-Verantwortliche in Vorständen und Leitungsteams, Leiterinnen von Frauengruppen und weitere Interessierte
Den ganzen Artikel lesen


Notfallseelsorge sucht neue Mitarbeiter


Die ehrenamtliche ökumenische Notfallseelsorge in Dortmund sucht neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Den ganzen Artikel lesen


Sommernachtsträume - Orgelkonzertreihe in St. Patrokli


Kirchhörde. Die katholische Patrokligemeinde und der Orgelbauverein laden an den Freitagen der Schulferien zu den Sommernachtsträumen 2013 ein. Orgellehrer und -studenten konzertieren an der neuen Klais-Orgel mit geistlicher und weltlicher Orgelmusik aller Epochen.

Den ganzen Artikel lesen


Grußwort zum Ramadan

Dortmund, 12. Juli 2013. Die evangelische und die katholische Kirche in Dortmund grüßen die muslimischen Gemeinden zum begonnenen Fastenmonat Ramadan. Mit einem von Superintendent Paul-Gerhard Stamm und Propst Andreas Coersmeier unterzeichneten Schreiben wurde das gemeinsame Grußwort der evangelischen Landeskirchen und der katholischen Bistümer in Nordrhein-Westfalen an Moscheevereine und Institutionen verschickt.
Den ganzen Artikel lesen


Klosterserenaden im Propsteigarten

Bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen lädt der Dekanatskirchenmusiker, Simon Daubhäußer, im Juli jeweils freitags zu ganz unterschiedlichen Konzerten im schattigen Garten des ehemaligen Klosters ein:
Den ganzen Artikel lesen


Ausschreibung: Unternehmerpreis 2014 "erfolgreich nachhaltig"

Dortmund, 05.07.2013 Der Unternehmerpreis „erfolgreich nachhaltig“ wird alle zwei Jahre vom Sozialinstitut Kommende Dortmund und der Bank für Kirche und Caritas e.G. Paderborn an Unternehmen verliehen, die in innovativer Weise unternehmerisches Handeln mit ethischer Verantwortung verbinden.
Den ganzen Artikel lesen


Evangelische Kirche in Dortmund und Lünen

Interreligiösen Gebet für Frieden und Versöhnung
Den ganzen Artikel lesen


Emil Rabe verstorben

Am Sonntag, dem 16.06., ist der Dortmunder Chorleiter und Organist Emil Rabe im Alter von 92 Jahren gestorben. Der Dekanatsverband der katholischen Kirchenchöre Dortmund hat mit ihm einen verdienstvollen Kirchenmusiker verloren, der sich nicht nur in Dortmund, sondern auch in Deutschland und Europa einen großen Namen gemacht hat.
Den ganzen Artikel lesen


Firm-Uni 2013 - Prof. Dr. Kai G. Sander hält Abschlussvortrag


Dortmund, 11. Juni 2013. Für die abschließende Veranstaltung der „Firm Uni“ am 25. Juni 2013 wird kurzfristig Prof. Dr. Kai G. Sander von der Katholischen Hochschule Paderborn einen Vortrag zum Thema „Die Hoffnung stirbt zuletzt!-???“ halten.

Den ganzen Artikel lesen


Dr. Fritz Hofmann verstorben


Am 21. Mai 2013 verstarb Dr. Fritz Hofmann, Mitbegründer des „Katholischen Bildungswerkes der Dortmunder Dekanate e.V.“, im Alter von 83 Jahren.

Den ganzen Artikel lesen


„Wir holen Rio zu uns nach Hause!“


Dortmund, 12. Juni 2013. Noch bis zum 22. Juni 2013 können sich Jugendliche und junge Erwachsene für das Wochenende WJT@home unter dem Motto „Wir holen Rio nach Hause“ anmelden.

Den ganzen Artikel lesen


„Orgel trifft Saxophon“

Dortmund, 12. Juni 2013. Die Hl. Geist-Gemeinde in Wellinghofen lädt zur Konzertreihe „Orgel trifft....“ am Sonntag, 30. Juni 2013, um 17.00 Uhr ein.
Den ganzen Artikel lesen


Kolping-Relief mit Festgottesdienst eingeweiht


Dortmund, 11. Juni 2013. Die Kolpingsfamilie Dortmund-Bövinghausen weihte am vergangenen Sonntag das Kolping- Relief in der Herz-Jesu-Kirche anlässlich des 200. Geburtstag Adolph Kolpings ein.

Den ganzen Artikel lesen


Reinoldus-Haus an der Kommende eröffnet


Dortmund, 10. Juni 2013. Auf dem Gelände des Sozialinstituts Kommende Dortmund wurde am Samstag das neue Reinoldus-Haus in Anwesenheit von Landesarbeitsminister Guntram Schneider eingeweiht.

Den ganzen Artikel lesen


Sachspenden für 72- Stunden-Aktion gesucht

Dortmund, 5.Juni 2013. Vom 13. Juni bis zum 16. Juni werden alleine in Dortmund über 20 Aktionsgruppen mit rund 550 Teilnehmern an der bundesweiten 72-Stunden-Aktion unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ teilnehmen.
Den ganzen Artikel lesen


„Jugend konzertiert“… geht weiter


Am 16. Juni 2013 lädt die Kirchengemeinde St. Bonifatius zum 2. Konzert der Orgelkonzertreihe „Jugend konzertiert“ ein.

Den ganzen Artikel lesen


Konzert mit neuer und alter Chormusik

Dortmund, 3. Juni 2013. Am kommenden Sonntag, 9. Juni, 18 Uhr präsentiert der Komponist und Duisburger Kantor Andreas Pieper mit seinem A-Capella-Chor "Capella Palestrina" neue und alte Chor-, Orgel- und Instrumentalmusik in der kath. Pfarrkirche St. Patrokli in Dortmund Kirchhörde, Am Truxhof 11.
Den ganzen Artikel lesen


S E G E N für mich ?

Am Mittwoch , dem 19.Juni 2013, findet um 18.00 Uhr in der St. Bonifatius Kirche, Bonifatiusstr.3, Dortmund Mitte, ein ökumenischer Segnungsgottesdienst, von Frauen für Frauen , statt.
Den ganzen Artikel lesen


Von der Toleranz zum Miteinander

Veranstaltung des Dortmunder Islamseminars Was können die unterschiedlichen Religionen zu einem guten Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen beitragen? Mit dieser Frage befasst sich das Dortmunder Islamseminar bei seiner Veranstaltung am Dienstag, 28. Mai um 19.30 Uhr in der Abu-Bakr-Moschee, Carl-Holtschneider-Str. 8a. Referent ist Prof. Dr. Klaus von Stosch (Lehrstuhl für komparative Theologie) von der Universität Paderborn.
Den ganzen Artikel lesen


„Anmeldung zum WJT@home“

Der Weltjugendtag in Brasilien rückt immer näher und die Vorfreude steigt v.a. bei den Jugendlichen, die mit nach Rio reisen werden. Aufgrund von Altersbegrenzung und hoher Kosten ist es allerdings auch vielen Jugendlichen nicht möglich an dem großen Glaubensfest vor Ort in Brasilien teilzunehmen. Umso schöner ist es, dass junge Menschen im Erzbistum Paderborn sich parallel zum WJT treffen möchten.
Den ganzen Artikel lesen


FIRM-UNI 2013


Dortmund, 17. April 2013. Die Fachkonferenz Jugend der Katholischen Stadtkirche Dortmund lädt im Juni 2013 zur FIRM-UNI ein. Die Internetseite mit dem Programm und einer Online-Anmeldemöglichkeit steht jetzt im Netz: www.firmung-in-dortmund.de

Den ganzen Artikel lesen


„Was uns antreibt... Mobilitätskonzepte 2020“

Das Sozialinstitut Kommende Dortmund lädt Sie zusammen mit seinen Kooperations­partnern der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Dortmund und der Handwerkskammer (HWK) Dortmund zu einem spannenden Abend unserer Reihe Kommende-Forum „Wirtschaft – Gesellschaft – Politik“ ein:
Den ganzen Artikel lesen


Eucharist. Kongress: Programm im Netz

Dortmund, 2. Mail 2013. In weniger als 50 Tagen startet der Eucharistische Kongress, der vom 5. bis 9. Juni 2013 in Köln unter dem Leitwort „Herr, zu wem sollen wir gehen?“ als Fest des Glaubens für alle Generationen gefeiert wird. Das vielfältige geistliche und kulturelle Programm mit nahezu 800 Veranstaltungen steht seit heute als PDF zum Download im Internet unter www.eucharistie2013.de zur Verfügung.
Den ganzen Artikel lesen


Wo bleibt das viele Geld?


Die Medien sind voll von Berichten und Spekulationen um Uli Hoeneß und seine Selbstanzeige wegen Steuerbetrugs. Der Bayern-Boss ist nur ein Beispiel für Prominente, die - wie der frühere Post-Chef Zumwinkel - Kapitalerträge aus Anlagen bei ausländischen Banken am Fiskus vorbei schleusen.

Den ganzen Artikel lesen


„Gratwanderer zwischen Kirche und Welt“


Anselm Bilgri, ehemaliger Wirtschaftsleiter der Benediktinerabtei St. Bonifaz in München, Unternehmensberater und heutiger Autor, Redner und Hochschuldozent, hält am Mittwoch, den 15.05.2013 im Pastoralverbund Dortmund-Süd-Ost einen Vortrag.

Den ganzen Artikel lesen


2. Frauentag in Berghofen


Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hinein lebt. (Albert Schweitzer) Noch ein Tag für mich! – Lebe gelassen! Pause! Nur 5 Minuten Pause – vom Multitasking! Wie kann ich achtsamer mit mir umgehen? Wie beuge ich einem Burnout vor? Haben Sie auch manchmal das Gefühl, das Leben rauscht nur so an Ihnen vorbei? Der Alltag ist oft voller Termine, Hektik und Stress. Aufgaben drängen danach, möglichst gleichzeitig erledigt zu werden. Multitasking scheint das Gebot der Stunde zu sein. Wo bleibt die Fülle des Lebens, wo bleibt das Glück?

Den ganzen Artikel lesen


67. Aplerbecker Bücherflohmarkt und Kaffeestand „Der Pott kocht fair“

Am 27./28.4.2013 öffnen sich wieder die Türen zum 67. Aplerbecker Bücherflohmarkt. Mehr als 20.000 Büchern laden ein, nach Herzenslust zu suchen und zu stöbern. Ein reichhaltiges Angebot von leichter Unterhaltung, anspruchsvoller Literatur, Sachbüchern, Reiseführern, Bildbänden und Kinderbüchern steht zur Auswahl. Bei Preisen von 1 Euro für ein Taschenbuch und 2 Euro für gebundene Bücher kann man sich großzügig bedienen.
Den ganzen Artikel lesen


Orgelkonzerte in St. Clemens

Am Freitag, 26. April, um 18.30 Uhr startet die Orgelkonzertreihe in der Clemenskirche, Flughafenstr. 50 in Dortmund-Brackel. Beginnen wird Christoph Hintermüller mit Werken von Bach, Buxtehude, Langlais und Gordon Yong.
Den ganzen Artikel lesen


Chorprojekt im Sommer 2013


Einladung zu einem Chorprojekt mit spontanem Konzert am 13. Juni:

Den ganzen Artikel lesen


Kinderferienfreizeit auf Ameland

Auch im diesem Jahr fährt die St. Clemens Gemeinde mit 50 Kindern im Alter von 7 bis 14 Jahren vom 17.08. bis 30.08.2013 auf die holländische Insel Ameland.
Den ganzen Artikel lesen


Orgel-Konzertreihe "Osterserenaden" in St. Patrokli


Die Osterserenaden 2012 bildeten den Auftakt der Konzerte an der neuen Klais-Orgel, die am 18. März 2012 geweiht wurde. Vier Künstler/innen setzen auch dies mit dem 2. Zyklus an vier Abenden der Ostersonntage jeweils um 18 Uhr in der Patroklikirche fort.

Den ganzen Artikel lesen


Katholischer Gottesdienst aus der der Gemeinde St. Urbanus in Dortmund-Huckarde im ZDF

Vom Geist bewegt; gestern, heute und morgen in Gottes Hand. Zu jeder Zeit erlebt sich die Kirche dem Geist der Zeit ausgesetzt. Auch die 3300 Katholiken zählende Kirchengemeinde St. Urbanus in Huckarde im Dortmunder Nordwesten lebt mit ihrer Geschichte, in der ihre Kirche ein besonderer Erinnerungsort ist.
Den ganzen Artikel lesen


200. Geburtstag Adolph Kolpings

Kolping
Dortmund, 9. April 2013. Der Kolping-Bezirksverband Dortmund, dem 24 Kolpingsfamilien angehören, wird den Kolping-Geburtstag am Sonntag, 21. April im Dortmunder Rathaus feiern. Um 10 Uhr ist der Festgottesdienst mit Kolping-Generalpräses Msgr. O. Dillenburg und Diözesanpräses A. Wiemers.

Den ganzen Artikel lesen


Seminar: „Auf der Suche nach den Kraftquellen“

Link Katholisches Forum
Das Katholische Forum lädt ein zum Seminar: „Auf der Suche nach den Kraftquellen“

Den ganzen Artikel lesen


Seminar: „In dir lebt das Kind, das du warst …“


Das Katholische Forum lädt ein zum Seminar „In dir lebt das Kind, das du warst …“.

Den ganzen Artikel lesen


Vom Sozialstaat zum Almosen- und Suppenküchenstaat?


Am 11. April wird Christoph Butterwegge ab 19.30 Uhr im Sozialinstitut Kommende in Dortmund zu Gast sein. Der bekannte Armutsforscher lehrt Politikwissenschaft in Köln. In zahlreichen Vorträgen, Streitgesprächen und Veröffentlichungen wendet er sich gegen den weiteren Abbau des Sozialstaats.

Den ganzen Artikel lesen


ASSISI-Fahrten: Noch wenige Plätze frei


Dortmund, 03. April 2013. Im Sommer und Herbst dieses Jahres bietet das Katholische Forum wieder mehrere Fahrten nach Assisi in Italien an.

Den ganzen Artikel lesen


Kirchenmusik in Hl. Geist, Wellinghofen am Sonntag, 28. April 2013, 17.00 Uhr .


Orgel trifft....Blechbäser-Quintett aus Leipzig

Den ganzen Artikel lesen


Die KAB lädt zu Studienfahrten ein

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung im Erzbistum Paderborn e.V. lädt zu einer Farht ins Berchtesgadener Land und zu einer Fahrt nach Wien ein.
Den ganzen Artikel lesen


Kreuzgangkonzerte in der Propsteigemeinde


‚Stilbrüche: Prunk und Empfindsamkeit‘ so nannten die Musiker Daniel Ahlert und Birgit Schwab ihr Programm, mit dem die Reihe der Kreuzgangkonzerte 2013 ihren Abschluss fand. Zu Gehör gebracht wurden dieses Mal weniger alltägliche Instrumente: Barockmandoline, klassische Mandoline (Originalinstrument von 1768), Laute und Erzlaute.

Den ganzen Artikel lesen


Übersicht zu sozialen, caritativen Projekten und Initiativen


In 76 Initiativen und Projekten engagieren sich Ehrenamtilche im Bereich der katholischen Kirchengemeinden in Dortmund.

Den ganzen Artikel lesen